Französische Grammatik

In diesem Bereich haben wir nützliches Wissen für Sie zusammengestellt. Natürllich kann diese kurzen Sammlungen das Lernen mit den Texten dieses Sprachkurses nicht ersetzen. Jedoch finden Sie hier nützliche Wörter und Redewendungen, die Sie vielfältig und oft bei Ihrem nächsten Frankfreich-Urlaub einsetzen können.

Wie geht man in Frankreich auf jemanden zu? Wenn Sie jemanden fragen möchten, wie es ihm geht, sagen Sie: Comment allez-vous? (dt.: Wie geht es Dir/Ihnen?). Ihr Gesprächspartner könnte darauf mit Ça va bien. (dt.: Mir geht es gut.) antworten. Wie stellt man sich selbst vor und wie fragt man sein gegenüber nach dessen Namen? Diese kleine Zusammenstellung zeigt Ihnen dies auf einen Blick:

 

Begrüßen und Verabschieden

Salut!
Hallo! (informell, unter Freunden)
Bonjour!
Guten Morgen! (formell)
Bonjour!
Guten Tag! (formell)
Bonsoir!
Guten Abend! (formell)
Bonne nuit!
Gute Nacht! (formell)
Bienvenue!
Willkommen!
Comment vas-tu? / Comment ça va?
Wie geht es dir?
Comment allez-vous?
Wie geht es Ihnen?
Merci, ça va bien.
Danke, mir geht es gut.
À bientôt!
Bis bald!
Au revoir!
Auf Wiedersehen! (formell)
Salut!
Tschüß! (informell)
Bon voyage!
Gute Reise!


 

1. Zur Französischen Sprache

 
   Sprachgeschichte
   Französisch
   Alphabet
   Aussprache und Schreibweise

 

2. Französische Artikel

 
   Einleitung
   Unbestimmter Artikel
   Bestimmter Artikel
   Teilungsartikel

 

3. Französische Substantive

 
   Einleitung
   Geschlecht
   Pluralbildung
   Pluraliatantum
   Kasus

 

4. Französische Adjektive & Adverbien

 
   Adjektive
   Bildung
   Stellung
   Komparativ
   Superlativ
   ...Ausnahmen
   Adverb
   ...Steigerung

 

5. Französische Verben

 
   Besonderheiten
   Präsens
   Verben auf '-er'
   ...Besonderheiten
   Verben auf '-re'
   Verben auf '-ir'
   Verben auf '-oir'
   Hilfsverben
   Imperativ
   Imparfait
   Partizip
   passé composé
   Vergangenheitsformen
   Plusquamperfekt
   Futur
   Futur II
   Konditional I
   Konditional II
   Konditionalsätze
   subjonctif
   Passiv
   direkte und indirekte Rede

 

6. Französische Pronomen

 
   Einleitung
   Personalpronomen
   Objektpronomen
   Reflexivpronomen
   unverbundene Personalpronomen
   Adverbialpronomen
   Mehrere Pronomen
   Objekt- und Averbialpronomen
   'en'
   Possessivpronomen
   Demonstrativpronomen
   Relativpronomen

 

7. Französischer Satzbau

 
   Verneinung
   Satzbau
   Transitive und intransitive Verben
   indirekte und direkte Objekte
   Infinitivergänzungen
   Fragesätze
   Satzkonstruktionen
   gérondif
   Partizip Präsens
   passé simple

 

8. Nützliches für Frankreich

 
   Zahlen
   Kardinalzahlen
   Ordinalzahlen
   Bezahlen
   Uhrzeit
   Datum
   Begrüßen und Verabschieden
   Höflicher Umgang
   Zimmerbuchung
   Notfall
   Familienverhältnisse
 

Alle Grammatiken wurden von Sprachenlernen24 erstellt und dürfen nur zum Privatgebrauch verwendet werden.