Lerntempo und Tagesaufgaben sind gut

Tino Berger | 07.01.2016

Ich kann mein Lerntempo gut selber einteilen. Die Tagesaufgaben gefallen mir besonders, da ich damit auch immer den notwendigen Druck zum Lernen habe. Durch die verschiedenen Lernmethoden werden offensichtlich auch unterschiedliche Gehirnbereiche aktiviert, so dass das Lernen bei mir dadurch auch recht nachhaltig geschieht.
Tino Berger

Neuer Beitrag